Sie haben Fragen? ☎ 0800 - 678 45 65

Bruststraffung - Fragen und Antworten zur Brustoperation - häufig gestellte Fragen zur Brustoperation

Hier finden Sie eine Übersicht über häufig gestellte Fragen und Antworten zu Ihrer Brustoperation Bruststraffung

Bruststraffung Fragen

Wie lange dauert der gesamte Heilungsverlauf einer Bruststraffung?

Der gesamte Heilungsverlauf einer Bruststraffung hängt von Ihren persönlichen Voraussetzungen ab und kann bis zu 12 Monate dauern. In dieser Zeit können Schwellungen die optische Erscheinung beeinflussen.

Wann bin ich nach einer Bruststraffung wieder arbeitsfähig?

Normale Arbeitstätigkeiten (ohne große körperliche Belastung) können Sie ca. 10 bis 14 Tage nach der Operation wieder aufgenommen werden. Andere körperlich anstregende Tätigkeiten (z. B. Krankenschwester, Altenpfleger, etc.) sollten im Einzelfall besprochen werden.

Habe ich nach einer Bruststraffung Schmerzen?

Das Schmerzempfinden ist sehr individuell und hängt von der Operationsmethode und dem Operationsumfang ab.

Was muss ich nach der Bruststraffung bei Freizeitaktivitäten beachten?

Da die Bruststraffung ein relativ großer Eingriff ist, so sollten Sie Ihre Sport- und Freizeitaktivitäten entsprechend anpassen. Leichte sportliche Aktivitäten sind ab der 7. Woche nach der Operation wieder erlaubt.

Was kann ich nach einer Bruststraffung wieder ins Fitnessstudio?

Sie können ab der 7. Woche nach der Operation langsam wieder mit Übungen beginnen, die den Brustbereich betreffen.

Wir wollen zum Skiurlaub - muss ich etwas beachten?

Skifahren sollten Sie erst 8 bis 12 Wochen nach der Bruststraffung, da es schnell zu einer großen Belastung des Brustbereiches kommen kann (z. B. bei einem Sturz, etc.).

Wann kann ich nach einer Bruststraffung wieder in die Sauna?

Sauna ist ab der 7. Woche nach der Operation wieder zulässig.

Gibt es bei einer Bruststraffung eine Beeinträchtigung meiner Schlafgewohnheiten?

Ja - je nach Ihrem persönlichem Empfinden können Sie ca. 4 bis 6 Wochen nach der Operation wieder auf dem Bauch schlafen.

Solarium / Sonnenbad nach einer Bruststraffung

Sonneneinstrahlung ist ab der 7. Woche nach der OP wieder zulässig. Die Narben sollten geschützt werden, da es sonst zu Fehlpigmentierungen kommen kann.

Ich will eine Flugreise tätigen. Gibt es hier etwas nach einer Bruststraffung zu beachten?

Ja - Flugreisen sind ab ca. 14 Tage nach der Operation wieder möglich - besser ist es aber, 4 bis 6 Wochen zu warten, da sich der Druckunterschied im Brustbereich störend auf die Wundheilung auswirken kann.

Ich habe ein Kleinkind - muss ich etwas beachten?

Wenn Sie Kinder haben, so beachten Sie bitte, dass Sie mit Kindern häufig die Brust belasten (z. B. beim Heben der Kinder zum Wickeln). Zudem sollten Sie vorsichtig mit schnellen und hastigen Bewegungen sein.

Gibt es eine Beinträchtigung beim Führen eines Haushalts?

Ja - Sie sollten Ihre gewohnten Lebensabläufe in den ersten Wochen nach der Operation anpassen, da Sie das Tragen schwerer Gegenstände unterlassen sollten (z. B. Heben von Getränkekisten, etc.).

Gibt es eine Beinträchtigung der Verhütung nach einer Bruststraffung und was ist beim Sex zu beachten?

Je nach Ihrem persönlichen Befinden gibt es wenige Einschränkungen im Sexualleben. Allerdings können Sensibiliätsstörungen in der Brust vorhanden sein. Zudem sollte die Brust zu sehr beansprucht werden.

Ein ganz wichtiger Punkt ist, dass durch dir Operation die Wirkung der Pille herabgesetzt wird. Dadurch kann es notwendig werden, dass zusätzliche Schutzmaßnahmen ergriffen werden müssen.

Muss ich nach der Operation noch einmal zum Facharzt?

Wichtig für die Vermeidung von Risiken ist die Wahrnehmung der Nachschautermine, die Sie in regelmäßigen Abständen wahrnehmen sollten. Hierbei kontrolliert der Plasische Chirurg den Heilungsverlauf und event. Probleme können besprochen oder korrigiert werden.

Unsere Fachärzte für Ästhetische und Plastische Chirurgie führen 4 bis 6 Nachschautermine innerhalb des ersten Jahres - diesen Punkt sollten Sie auch bei Ihrer Arztwahl berücksichtigen.

Genaue Details werden bei der Voruntersuchung mit Ihnen besprochen.



Häufig gestellte Fragen und Antworten zum Thema Bruststraffung

Sie wollen mehr über die Straffung einer erschlafften Brust erfahren? Informationen und Terminvereinbarung für die Straffung Ihrer Brust vom Facharzt für Plastische Chirurgie:
☎ 0800 - 678 45 65

Moderne Wellness Plastische Chirurgie

© Bruststraffung vom Facharzt für Plastische Chirurgie

Wir wollen, dass Sie sich in Ihrer Haut wohler fühlen. All rights reserved.

Allgemeiner Hinweis

Ärztliche Leistungen müssen gemäß Heilmittelwerbegesetz nach der Gebührenordnung für Ärzte abgerechnet. Krankenkassen übernehmen medizinisch notwendige Behandlungen und Untersuchungen - alle anderen sind vom Patienten selbst zu tragen. Zudem fällt bei medizinisch nicht notwendigen Untersuchungen bzw. Behandlungen Mehrwertsteuer an, welche auch vom Patienten zu tragen ist.

Impressum und Datenschutz