Sie haben Fragen? ☎ 0800 - 678 45 65

Operationsmethoden für eine Bruststraffung - welche Methoden gibt es, um eine Brust zu straffen?

Nicht jeder Mensch ist gleich. Daher gibt es je nach Ausgangsbefund unterschiedliche Operationsmethoden für eine Bruststraffung. Bei der Bruststraffung gibt es unterschiedliche Operationsarten, die je nach individuell vorhandenen Voraussetzungen und der gewünschten Veränderung eingesetzt werden. Wir wollen Ihnen einen Überblick über die unterschiedlichen Methoden zum Brust straffen geben.

Operationsmethoden Bruststraffung

Grundsätzlich kann man die Bruststraffung in 3 Bereiche aufteilen:

- reine Straffung des Hautmantels
- Bruststraffung durch den Einsatz eines Silikonimplantates
- Brustraffung durch eine Brustverkleinerung

Ablauf der Operation Bruststraffung

Die Brüste werden vor der Bruststraffung exakt ausgemessen und der Schnittverlauf auf die Haut skizziert. Entsprechend der Zeichnung und OP-Planung werden Anteile der Haut, der Brustdrüse sowie des Fettgewebes entfernt, die Brustdrüse wird anschließend neu geformt.

Bei einer reinen Bruststraffung werden nur Anteile des Hautmantels reduziert. Die Brustdrüse wird nicht verkleinert, lediglich neu geformt, um Volumen in den oberen Brustanteil zu bringen.

Welche Operationsmethode der Bruststraffung ist die "Beste"?

Diese Frage kann pauschal nicht beantwortet werden, da dies immer abhängig von Ihren Voraussetzungen und Ihrer gewünschten Veränderung ist.  Ihr Facharzt klärt diese Fragen mit Ihnen bei der Voruntersuchung und OP-Aufklärung.

Ist ein Krankenhausaufenthalt bei einer Bruststraffung notwendig?

In den häufigsten Fällen ist ein Krankenhausaufenthalt von 1 bis 3 Tagen notwendig (je nach Operationsumfang Ihrer Bruststraffung). In einzelnen Fällen kann auch eine Bruststraffung ambulant erfolgen.

Welche Narkoseform wird angewendet?

Je nach Operationsumfang wird eine Vollnarkose oder Dämmerschlafnarkose angewendet. Bei der Voruntersuchung wird mit Ihnen gemeinsam die jeweilig sinnvolle Narkoseform mit Ihnen besprochen und Ihre individuellen Wünsche werden berücksichtigt.

Vorher-/Nachher-Bilder von Bruststraffungen

Seit 2006 ist die Veröffentlichung von Vorher-/Nachher-Bildern verboten. Bei Ihrer Voruntersuchung zeigt Ihnen Ihr Facharzt für Plastische Chirurgie vergleichbare Vorher-/Nachher-Bildern von ähnlich gelagerten Patienten, so dass Sie einen Eindruck von Ihrem möglichen Endergebnis erhalten.


Operationsmethoden einer Bruststraffung vom Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie

Sie wollen mehr über die Straffung einer erschlafften Brust erfahren? Informationen und Terminvereinbarung für die Straffung Ihrer Brust vom Facharzt für Plastische Chirurgie:
☎ 0800 - 678 45 65

Moderne Wellness Plastische Chirurgie

© Bruststraffung vom Facharzt für Plastische Chirurgie

Wir wollen, dass Sie sich in Ihrer Haut wohler fühlen. All rights reserved.

Allgemeiner Hinweis

Ärztliche Leistungen müssen gemäß Heilmittelwerbegesetz nach der Gebührenordnung für Ärzte abgerechnet. Krankenkassen übernehmen medizinisch notwendige Behandlungen und Untersuchungen - alle anderen sind vom Patienten selbst zu tragen. Zudem fällt bei medizinisch nicht notwendigen Untersuchungen bzw. Behandlungen Mehrwertsteuer an, welche auch vom Patienten zu tragen ist.

Impressum und Datenschutz