Sie haben Fragen? ☎ 0800 - 678 45 65

Bruststraffung Bonn Dr. Bosselmann - Facharzt für Plastische Chirurgie

Informationen zu Kosten, Risiken, Ablauf, etc. und Beratungstermin für Ihre Bruststraffung in Bonn beim Facharzt für Plastische Chirurgie Dr. Bosselmann:
☎ 0228 - 842 500 00

Bruststraffung Bonn

Dr. med. Frank Bosselmann

Facharzt für Chirurgie und
Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie

Praxisklinik Bosselmann & Siepe

Friedrichstr. 57
53111 Bonn

Erfahrungsberichte & Bewertungen Dr. med. Frank Bosselmann

Die Praxisklinik für Plastische Chirurgie in Bonn liegt gut erreichbar im Herzen von Bonn. Die zurückhaltende geschmackvolle Einrichtung der Praxis spiegelt die Philosophie wieder.

Es stehen zwei moderne, praxisinterne Operationssäle mit angegliederten Aufwachräumen zur Verfügung. Bei größeren Eingriffen stehen Belegbetten zur Verfügung.

Eine erfahrene Fachärztin für Anästhesie berät Sie über die wenig belastenden Narkoseformen. Für den Notfall sind alle modernen Geräte vorhanden. Das Team wird regelmäßig fortgebildet, um auch in solchen Fällen kompetent und schnell reagieren zu können.

Wissenschaftliche Vorträge und regelmäßige Teilnahmen an nationalen und internationalen Kongressen gewährleisten Ihnen eine Medizin auf dem neuesten Stand.

Nutzen Sie die Berufserfahrung von Dr. Bosselmann aus über 20 Jahren für Ihre Bruststraffung in Bonn.


Mitgliedschaften von Dr. Bosselmann

DGPRÄC


Was kostet ein Beratungstermin?

Die Gebühren für die Erstberatung betragen EUR 30,-

Information und Terminvereinbarung für Ihre Bruststraffung in Bonn:
☎ 0228 - 842 500 00


Bruststraffung vom Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie in Bonn

Sie wollen mehr über die Straffung einer erschlafften Brust erfahren? Informationen und Terminvereinbarung für die Straffung Ihrer Brust vom Facharzt für Plastische Chirurgie:
☎ 0228 - 842 500 00

Moderne Wellness Plastische Chirurgie

© Bruststraffung vom Facharzt für Plastische Chirurgie

Wir wollen, dass Sie sich in Ihrer Haut wohler fühlen. All rights reserved.

Allgemeiner Hinweis

Ärztliche Leistungen müssen gemäß Heilmittelwerbegesetz nach der Gebührenordnung für Ärzte abgerechnet. Krankenkassen übernehmen medizinisch notwendige Behandlungen und Untersuchungen - alle anderen sind vom Patienten selbst zu tragen. Zudem fällt bei medizinisch nicht notwendigen Untersuchungen bzw. Behandlungen Mehrwertsteuer an, welche auch vom Patienten zu tragen ist.

Impressum und Datenschutz